Aktuell

Programm in der Advents- und Weihnachtszeit des Bedenkjahrs 2018

Die Lehre der Lager

KZ-Erfahrungen einer jungen Frau

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17 Uhr
Lesung und Konzert im Pfarrzentrum Altach. Eintritt frei.
Brigitte Walk liest aus »Wien–Romainville–Ravensbrück und retour. Die Tonbandaufzeichnungen von Charlotte Zeissl-Dorowin«. Bei der Lesung mit Brigitte Walk spielt Jürgen Natter ‹ Dieu parmi nous › (»Gott unter uns«, aus ‹ La Nativité du Seigneur › für Orgel, 1937) von Olivier Messiaen.

Olivier Messiaen

Quatuor pour la fin du temps

Mittwoch, 13. Februar 2019, 20 Uhr
Sandra Schmid, Klarinette. Joachim Tschann, Violine. Mathias Johansen, Violoncello. Yunus Kaya, Klavier. Das »Quartett zum Ende der Zeit« entstand 1940 im Kriegsgefangenenlager Görlitz.

Der Norton Camp Altar

Gemeinschaftswerk junger deutscher Kriegsgefangener, entstanden unter Anleitung von Werner Oberle und Hans Nickles vor Weihnachten 1945 im Lager Norton Camp, Nottinghamshire/UK, hängt im Pfarrsaal.

Der Kreis

Ausstellung im Foyer des Pfarrzentrums, bis 13. Februar 2019
Zeichnungen aus der Kriegsgefangenschaft (Juni 1945) von Werner Oberle zu Versen von Angelus Silesius.